Kompass
Aqua-Fitness-Kompass

Der Grund dafür: das kalte
Wasser wirkt wie ein Gefäss-
training, weil die Blutgefässe
sich zur Regulierung der Kör-
pertemperatur zusammenzie-
hen und wieder dehnen müs-
sen (Sauna-Effekt).

Bei vielen fitness- und gesund-
heitsorientierten Angeboten
im Bewegungsraum Wasser
kommen unterschiedliche Ma-
terialien und Geräte zum Ein-
satz, die alle nur die Beeinflus-
sung der Wunderwirkungen
des Wassers zum Ziel haben.

Der Aqua-Fitness-Kompass

Aqua-Fitness-Angebote haben sich in den letzten 30 Jahren sprunghaft entwickelt. Begriffe wie Wassergymnastik, Aquawalking, Aquajogging, Hydropower oder Aqua-Balancing sind die neuen Schlagworte und führen bei vielen Interessenten zu einer Sprach- und Begriffsverwirrung.

Der Aqua-Fitness-Kompass möchte Sie auf anschauliche Weise durch diese Vielfalt navigieren und Ihnen den richtigen Weg zu Ihrem favorisierten Fitnessangebot im Wasser zeigen.

Die Verbesserung des Wohlbefindens, der Gesundheit und natürlich der Spass sind die zentralen Zielsetzungen aller Bewegungsangebote im Wasser.

Je nach Ausprägung werden die wichtigsten Komponenten der allgemeinen Fitness trainiert. Zum Beispiel wird die Ausdauer verbessert, die Muskeln gekräftigt und das Bindegewebe gestrafft. Ebenso kann die Beweglichkeit oder die Koordination geschult werden. In vielen Fällen wird die Fähigkeit zu entspannen durch Aqua-Angebote gezielt angesprochen.

In jedem Fall wird das Immunsystem durch den Aufenthalt im Wasser gestärkt. Britische Mediziner haben festgestellt, dass Aquasportler seltener unter Bronchitis leiden als der Durchschnitt der Bevölkerung.

Mit freundlicher Genehmigung von Peter Freyer,
swimpool, Schwimmverband NRW

pool-swim-swimming-pool-101600_640

© pixabay.com

Speziell zugeschnittene Musikprogramme motivieren die Teilnehmer und animieren zum gemeinsamen Gruppenerlebnis im Bewegungsraum Wasser.

Leider hat ein Aqua-Fitness-Kompass nur die Möglichkeit, zweidimensionale Beziehungen von Fitness und Bewegung darzustellen. Viele übergreifende Hits wie "Spielen im Was-

ser", "Rückentraining" und natürlich das "Schwimmen" sind aus diesem Grund nicht aufgeführt.

Home

 Bürozeiten

Aquagymnastik

Aquajogging

Kurstermine

Zertifikate

Fragen+Antworten

Links

nach oben scrollen

Aqua-Fitness-
Kompass

wissenschaftliche
Untersichung

Belastung

Warum gerade
Aqua-Fitness
?

Angebote

Highlights für
Aqua-Training

Vorteile Wasser

Ausbilder+
Freunde

besondere Eigen-
schaften des Wassers

Krankenkassen

Karriere

Risikogruppen

Galerie

Meet Me

Presse

Risikogruppen

Datenschutz

Impressum

Kompass

...lernen + üben + trainieren + motivieren + faszinieren + erleben = begeistern !!!

 

Aqua-Fitness-Trainer Christian Döring