Antrag Reha-Sport

Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport / Funktionstraining

Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport

Für eine Teilnahme an einem Kurs Rehabilitationssport oder Funktionstraining benötigen Sie einerseits eine Verordnung eines Arztes, andererseits eine Genehmigung der Kostenübernahme Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

Beachten Sie jedoch bitte, dass ICH  KEINE !!! Kurse für Aquagymnastik im Flachwasser sowie Aquajogging im Tiefwasser im Rahmen eines “Antrages für Rehabilitationssport bzw. Funktionstraining” anbiete.

Einen Kurs “Kurs Rehabilitationssport oder Funktionstraining” können NUR Institutionen anbieten, welche die Kosten einer Kursteilnahme “direkt” mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen. Dafür müssen diese Anbieter auch separat bei der Krankenkasse zugelassen und registriert sein.

Diese Kurse sind dann speziell auf einen “krankheitsbezogenen Körperbereich” oder ein bestimmtes Thema abgestimmt, das innerhalb des  Kurses individuell trainiert wird.


Nachfolgend Kontaktdaten für Kurse an Land und im Wasser:

KKM - Katholisches Klinikum Mainz
Telefon: 0 61 31 - 57 51 770, Ansprechpartner Herr Michael Eisleben

Home

 Bürozeiten

Aquagymnastik

Aquajogging

Kurstermine

Zertifikate

Fragen+Antworten

Links

nach oben scrollen

Aqua-Fitness-
Kompass

wissenschaftliche
Untersichung

Belastung

Warum gerade
Aqua-Fitness
?

Angebote

Highlights für
Aqua-Training

Vorteile Wasser

Ausbilder+
Freunde

besondere Eigen-
schaften des Wassers

Krankenkassen

Karriere

Risikogruppen

Galerie

Meet Me

Presse

Risikogruppen

Datenschutz

Impressum

Antrag Reha-Sport

...lernen + üben + trainieren + motivieren + faszinieren + erleben = begeistern !!!

 

Stretch-Band für Aquajogging-Gürtel

NEU Stretch-Band für Aqua-
jogging-Gürtel - durch die
Breite von 5 cm (Länge 145
cm) mit jedem Standard-
Aquajogging-Gürtel oder
mit Einzelelementen einzu-
setzen, Preis 16,95 Euro

Aqua-Fitness-Trainer Christian Döring